SPEZIELLES RÜCKENTRAINING

Die in der Basisanalyse getesteten Resultate kommen hier zur Anwendung. Auch die individuelle Geräteeinstellung ist hier von größter Bedeutung.

Nach trainingswissenschaftlichen Kriterien wird eine Krafterhöhung angestrebt, die zu 80% (nach Denner 1998) zu einer Schmerzreduktion führt. Die gleichermaßen zu beachtende Fähigkeit, ist die Beweglichkeit in Form von Muskellängentraining und Fazienstimulation nach der FIVE-Methode.

jetzt kontakt aufnehmen

Spezielles Rückentraining

facebook-bildbeitrag-quadratisch-3

slider_training_14.jpg

Seien Sie unser Gast

Jetzt Gasttraining sichern
Icon fb
Icon insta